Wie Anästhesie in Haartransplantation?

Gesinnten Haartransplantation oft Dies ist eine der Fragen gestellt.
 
Haartransplantation ist eine Operation mit einem Lokalanästhetikum . Also nur der Kopf betäubt . Ihre Bewusstseinszustand wird offen bleiben.
 
Keine Vollnarkose in der Haartransplantationschirurgieist vernachlässigbar.
 
In der Regel mit Vollnarkose Gesundheit der Patienten durchgeführt, wie Haartransplantation ist ein weiteres Problem für die Vollnarkose bevorzugt. Wie bereits erwähnt , gibt es fast keine Haare unter Vollnarkose . Daher sind fast alle der Haartransplantationsoperationmit örtlicher Betäubung durchgeführt .
 
Zwei getrennte Bereiche werden betäubt.
 
Zunächst wird der Bereich der Haarfollikel anästhesiert werden.
 
Dieser Bereich Einvernehmen mit dem narkotisierten Patienten wird nach dem Spiel gefragt, ob Sie kaufen können der Haarfollikel Mikromotor hergestellt werden.
 
Die zweite Prozessbereich betäubt Anbau werden.
 
Nach der Anästhesie der Patient wieder wenn gefragt Vereinbarung mit der Anästhesie -Prozess , wenn die Rillen Prozess beginnt umzusetzen.
 
Wie lange hält die Wirkung der Lokalanästhesie ?
 
Diese variieren von Person zu Person, aber in der Regel 10 bis 15 Stunden dauert.
 
Die Wirkung der Narkose nach der Operation der Patient ein Gefühl der Leere im Kopf kann altern.
 
Hier sind einige Dinge zu beachten. Nach der Operation , die Patienten in sein Auto zu holen und ging Kopf Schock ist ein sehr häufiges Ereignis.
 
Dies , um ähnliche Vorfälle zu vermeiden solche Situationen Menschen zu beschreiben.
 
Die Wirkung der Betäubung wird erwartet, dass am nächsten Tag vollständig weiterzugeben.